stolperstAKTUELL 2017

"Auf den Spuren der Siegener GeStaPo"

 

Unter diesem Titel wird ab Sommer 2017 ein Educache (Multimediale Schnitzeljagd) in der Siegener Altstadt für Jugendgruppen, Schulklassen oder Touristen angeboten.

Ziel ist es, sich ansprechend und multimedial mit den Schicksalen von verfolgten Bürgern Siegens in der Zeit des Nationalsozialismus auseinander zu setzen.

Infos zum Educache, erarbeitet von einer AG des Jugendparlaments Siegen, gibt in der BlueBox (> Kontakt)

 

Und was sind eigentlich Stolpersteine? >> weiter

 

 

...und das sind wir auch:

 

logo2
jupa 120
logo vereine und verbaende

Der Ducato für Vereine aus Siegen