• BlueBox-Siegen

  • Bluestock Festival 2018

  • Für Demokratie und Partizipation

  • Alles dabei

Copyright 2019 - Custom text here

Wege der Kinderrechte

„Wege der Kinderrechte“ für Siegen geplant

Projekt für Kinder und Jugendliche zum Geburtstag der UN-Kinderrechte

In diesem Jahr werden die „UN- Kinderrechtskonventionen – die weltweiten Rechte der Kinder“ 30 Jahre alt. In ganz Deutschland und weltweit finden zum Geburtstag vielfältige Aktionen und Programme statt.

Auch in Siegen startet die Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung "BlueBox" des Stadtjugendring Siegen e.V. speziell zu diesem Thema ein eigenes Projekt.

Siegen soll einen „Weg der Kinderrechte“ bekommen! Hierzu werden nach einem Einstieg in die UN-Kinderrechte gemeinsam verschiedene Stationen erfunden, die die einzelnen Kinderrechte, z.B. auf Bildung, Schutz oder Mitbestimmung, darstellen.

Wo in Siegen die Stationen aufgebaut werden, dass wird gemeinsam vereinbart.

Am Montag, 21.10.19 um 16:00 Uhr treffen sich alle Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren, die Interesse an diesem Projekt haben in der BlueBox.

Zur Vorbereitung des Projektes möchte die BlueBox Kinder und Jugendliche zwischen 12- und 16 Jahren einladen, mit uns von Mi. 25. Oktober 2019 bis Do. 26. Oktober 2019 nach Nürnberg zu fahren!

Dort gibt es bereits eine „Straße der Kinderrechte“ und eine Besichtigung ist neben anderen attraktiven Programmpunkten Inhalt der Fahrt. Da das Projekt vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe unterstützt wird, können wir die Tour kostenfrei anbieten.

Wer Interesse am Projekt „Wege der Kinderrechte“ und an der Fahrt nach Nürnberg hat, der darf sich gerne in der BlueBox unter 0271-2342968 melden oder einfach am Montag, den 21.10.19 um 16:00 Uhr dort melden.

 

f t g m