• BlueBox-Siegen

  • Bluestock Festival 2018

  • Für Demokratie und Partizipation

  • Alles dabei

Copyright 2020 - Custom text here

Ferienprogramm der BlueBox 2020

Sommerferien-Programm 2020                                                                  Tel.: 0271/2342968

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr sind wir in den Ferien täglich für Ihr Kind/Ihre Kinder da. In der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr findet unser Ferienprogramm statt.
An einigen Tagen haben wir Ausflüge geplant. Hierbei können die Öffnungszeiten abweichen.
Die Infos zu den einzelnen Aktionen können bei uns in der BlueBox oder unter der oben aufgeführten Telefonnummer erfragt werden. Das jeweilige Wochenprogramm finden Sie auch online unter www.bluebox –siegen.de und https://www.siegen.de/ferienspass

Bei einigen Aktivitäten sind wir angehalten einen Kostenbeitrag zu erheben. Wir haben uns bemüht, diesen so gering wie möglich zu halten.

Das BlueBox-Team freut sich auf eine wunderschöne, lustige, erlebnisreiche, spannende, aber auch erholsame Ferienzeit mit Ihrem Kind/Ihren Kindern.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr BlueBox-Team

Anmeldung & Einverständnis zum Ferienangebot 2020

 

Regelungen zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung der Corona-Pandemie bei Ferienspaßangeboten der Kinder- & Jugendfreizeiteinrichtung "BlueBox" des Stadtjugendring Siegen e.V.

Grundsätzlich ist zu bedenken, dass bei Kindern und Jugendlichen mit Grunderkrankungen ein höheres Gesundheitsrisiko besteht. Die Personensorgeberechtigten wägen die Risiken ab und entscheiden über die Teilnahme ihres Kindes am Ferienangebot.

Für die verschiedenen Aktivitäten im Ferienprogramm gelten die jeweiligen Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung (einsehbar unter: https://www.mags.nrw/erlasse-des-nrw-gesundheitsministeriums-zur-bekaempfung-der-corona-pandemie).

Insbesondere ist bei der Teilnahme am Ferienprogramm zu beachten:

  • Kinder und Jugendliche, die vor Beginn des Ferienangebots Symptome einer Atemwegsinfektion (z.B. Husten, Fieber) aufweisen, dürfen nicht am Ferienangebot teilnehmen.
  • Zwischen den Teilnehmenden ist auch während des Ferienprogramms grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu wahren (es gibt Ausnahmeregelungen bei Gruppen bis zu 10 Personen sowie bei Sport im Freien).
  • Soweit der Mindestabstand aufgrund räumlicher Verhältnisse oder zwingender programmbedingter Abläufe nicht eingehalten werden kann, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Maske verpflichtend. Eine Mund-Nasen-Maske ist deshalb bei allen Ferienspaßangeboten zwingend mitzuführen. Ohne Mund-Nasen-Maske ist eine Teilnahme an Angeboten des Ferienspaßprogramms nicht möglich!
  • Auf eine ausreichende Handhygiene ist unbedingt zu beachten. Bitte Unterstützen Sie als Eltern die Einhaltung der üblichen Hygieneregeln.
  • Zur Ermöglichung einer, im Infektionsfall notwendigen, Kontaktpersonennachverfolgung muss eine Teilnahmeliste bei Ferienangeboten geführt werden.
  • Bei Bestätigung einer Covid19-Infektion ist das Leitungsteam der Einrichtung, bzw. der Veranstalter des Ferienprogramms, umgehend zu informieren.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen die notwendigen Maßnahmen zur Minimierung möglicher Infektionsrisiken auch im Ferienprogramm konsequent und gewissenhaft um, dennoch ist ein Infektionsrisiko nie vollständig auszuschließen.

f t g m